Home

Herzlich Willkommen liebe Freunde
der Klavierschule Krämer!

Portrait Marianne Kräme
Das ist das wunderbare Geheimnis der Tonkunst, daß sie da, wo die arme Rede versiegt, erst eine unerschöpfliche Quelle der Ausdrucksmittel öffnet.
E. T. A. Hoffmann

25 Jahre Klavierschule Krämer – 1999-2024

 

Vieles gibt es nach 25 Jahren Klavierschule Krämer zu erzählen – vom
Lampenfieber vor Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ sowie des
„Tonkünstlerverbandes Stuttgart“, von der Studiumsvorbereitung auf die dann
bestandenen Aufnahmeprüfungen an der Musikhochschule in Freiburg,
Hannover und Linz,
aber auch von interfamiliärem Vierhändigspiel mit nicht ganz originalem
Rhythmus – dafür in geschwisterlicher Übereinstimmung ;),
von Corona Unterricht und Konzerten im Garten bei geöffnetem Fenster, mit
Blätterrauschen und applaudierenden Nachbarn,
von auf dem Heimweg abhanden gekommenen und wieder eingesammelten
Kindern, Pizza backen nach dem Weihnachtsvorspiel, gemeinsamen
Ausflügen…

Vor allem aber gilt mein Dank den ausdauernd übenden SchülerInnen, den
Eltern, die den so sinnvollen Unterricht langfristig ermöglichen sowie den

Erwachsenen , die im angeleiteten Klavierspiel ein erfüllendes Hobby gefunden
haben.
Mein besonderer Dank gilt der so überaus verständigen Vermieterin und allen
Geschäftspartnern wie Klavier Briem Bernhausen, die Ev-method.Kirche
Bonlanden/ Echterdingen und Steinway&Sons.
Und nun lassen Sie uns das Jubiläumsjahr gemeinsam genießen!


Ihre
Marianne Krämer

Besucher seit dem 12.11.07

195450